FrOSCon möchte eine gastfreundliche Veranstaltung sein, auf der Menschen sich in einer freundlichen Umgebung begegnen. Daher erwarten wir, dass während der Konferenz alle Teilnehmenden respektvoll und höflich miteinander umgehen.

  • Die FrOSCOn verpflichtet sich dem Verhaltenskodex des BERLIN CODE OF CONDUCT
  • FrOSCon engagiert sich dafür, allen Anwesenden einen Konferenzbesuch frei von Belästigungen zu ermöglichen, sei es hinsichtlich Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung, äußerer Erscheinung, Körpergröße, Herkunft oder Religion.
  • Wir dulden keine Belästigung von Teilnehmenden welcher Art auch immer.
  • Veröffentlichen Sie keine Fotos von Menschen ohne deren Zustimmung.
  • Teilnehmende der Konferenz, die gegen diese Regeln verstoßen, können ohne Entschädigung von der Organisation der Konferenz sanktioniert oder der Konferenz verwiesen werden.

Kontakt

Sayeed Klewitz-Hommelsen (Mobile: +4915253736456)

Naomi Rübel (Mobile: +491626135855)

Bleiben Sie informiert!

Bestellen Sie hier unseren Newsletter mit allen wichtigen Infos rund um die FrOSCon!

Kein Spam! Versprochen!
Die Erhebung Ihrer Daten wird ausschliesslich für diese Veranstaltung genutzt.

Aktuelles

Auf in den virtuellen Raum.

Weiterlesen

FrOSCon 15 - ein Fazit

Weiterlesen

Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Weiterlesen

Twitter Stream @FrOSCon

LPI Central Europe
Retweet Retweeted by FrOSCon

Der Riesen-Plüsch-Tux, den das Linux Professional Institute (LPI) für das Quiz auf der @froscon Cloud Edition 2020… twitter.com/i/web/status/1…

FrOSCon Network Track
Retweet Retweeted by FrOSCon

»Die froscon2020 schafft es mit diesem kleinen Einmaleins der Netzwerk-Grundlagen zwar leider nicht in die Schlagze… twitter.com/i/web/status/1…

FrOSCon

Ebenfalls danken möchten wir @webfactory für die Unterstützung in diesem Jahr. Schaut unter webfactory.detwitter.com/i/web/status/1…

Mitveranstalter

Partner

tarent solutions GmbH
Perl-Academy