Programm für 2020 veröffentlicht

Was lange währt, wird endlich gut.

Die gute Nachricht zuerst: wir haben das Online-Programm für die FrOSCon 15 veröffentlicht. Die FROSCon wird dieses Jahr eine reine Online-Konferenz sein. Das Programm kann sich im Detail noch ändern - Vorträge können z.B. noch auf andere Zeitfenster gebucht werden, vielleicht kommt der einen oder anderen Sprecherin oder einem Sprecher auch noch das Leben in die Quere, sodaß jener Vortrag sogar ganz entfallen muß. Auch die Keynote-Vorträge sind noch nicht veröffentlicht, es bleibt also noch spannend. Die Anpassungen werden peu à peu in das Programm eingepflegt werden. Die genauen Zugangsmöglichkeiten zu den Vorträgen geben wir auch noch bekannt. Öfter mal reinschauen lohnt sich also.

Auch dieses Jahr gab es wieder viele Beiträge, die wir leider nicht in das Programm aufnehmen konnten. Sollte Euer Beitrag es dieses Jahr nicht geschafft haben, denkt bitte daran, daß es viele Gründe für eine Ablehnung geben kann. Versucht es nächstes Jahr wieder!

 

 

 

Bleiben Sie informiert!

Bestellen Sie hier unseren Newsletter mit allen wichtigen Infos rund um die FrOSCon!

Kein Spam! Versprochen!
Die Erhebung Ihrer Daten wird ausschliesslich für diese Veranstaltung genutzt.

Aktuelles

FrOSCon wird Ende August stattfinden - nur dieses Mal virtuell. Aber sonst ändert sich nix!

Weiterlesen

Auf in den virtuellen Raum.

Weiterlesen

Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Weiterlesen

Twitter Stream @FrOSCon

FrOSCon

Wir danken unserem Partner @b1systems für die Unterstützung. Seit 2004 bietet das Team von über 100 Mitarbeitenden… twitter.com/i/web/status/1…

FrOSCon

@hs_unkel Ja, die letzten Einzelheiten sind noch in Klärung.

FrOSCon

The website of the Federal Commissioner for Data Protection and Freedom of Information already revealed: the… twitter.com/i/web/status/1…

Mitveranstalter

Partner

tarent solutions GmbH
webfactory